Girlande/garland – bohostyle

Ein ähnliches Teil, nur geknotet, ist mir in den Weiten des Netzes vor die Retina geflimmert. Da mir die Knoterei zu popelig, fisselig… ist und das Häkeln meine „Number One“ auf der…
Schluß mit dem rumgeformuliere: Girlande gehäkelt. Foto vom Muster kommt unten.
Drei schöne Wollfarben unterschiedlicher Struktur zusammengenommen und als dicken Faden verhäkelt. Zum Fotografieren an eine relativ undekorierte Wand gepinnt. Danke für das Wand-ausleihen, jüngste Tochter! Es ist alles wieder im Urzustand 🙂
Nur in den Töchterzimmern findet sich noch ausreichend freie Wandfläche.
Das fransige Dingens hängt jetzt über der Terrasentür. Von diesem Teil brauch ich noch mindestens eins. Macht einfach Freude, es anzugucken.

 

 

 

 

 

 

6 Gedanken zu „Girlande/garland – bohostyle

  1. Oooh, ist das ein tolles Teil! Mir deucht, da sollte ich mich auch dran versuchen. Könnte höchstens mit den freien Flächen noch Probleme geben. Aber wo ein Wille….

  2. Oooh – ich wollte, der Streß mit dem Weihnachtsmarkt wäre endlich vorbei: ICH MUSS DAS AUCH MACHEN – oder doch wenigstens etwas ähnlichem und da sowieso keine freie Wände mehr vorhanden sind, kommt es vor dem Erkerfenster!!! Farbenfroh und dennoch ein Hauch Weihnachten (die Goldfäden) – Du bist ein Schatz, eine solch tolle Idee mit uns zu teilen!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.