Wärmendes für`s Oberstübchen oder Mütze, häkeln, Winter, bunt

Manchmal bin ich kindisch. Dann zieh ich mir die Mütze über und ich bin in „harmony“.
Mit der Farbwahl bin ich fast ins Kindergartenalter abgedriftet. Mit Schwarz versuchte ich die „Kiste“ herumzureißen. Fast geglückt. Wie schon gesagt, wenn das Kind in mir die Oberhand… 😉
Oder ich trage sie bei starkem Schneefall. Fünf Schritte nach draußen und schon bin ich samt Mütze eingeschneit. Dann fällt sie auch nicht auf 🙂
Trotzalledem: Ich finde sie schön!

 

 

 

 

3 Gedanken zu „Wärmendes für`s Oberstübchen oder Mütze, häkeln, Winter, bunt

  1. Warum kindisch? Sie ist bunt und seeeehr schön! Gerade darum mag ich dein Blog so sehr, weil alles so farbenfroh, bunt und lebendig ist bei dir! Da kann man sich gern mal eine Scheibe davon abschneiden – Mut zur Farb – Fröhlichkeit!

  2. Also, ich finde die Mütze auch sehr schön! Die würde ich auch tragen, obwohl ich dem Kindergartenalter schon Jahrzehnte entwachsen bin. Schöne Farben braucht die Welt, besonders im trüben Winter. Du und diese Mütze verbreiten sicher ein bisserl Freude, wo immer Ihr damit erscheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.