Anleitung für was Tulpiges in Tapestry – Frühlingshäkelei

Also. War lang nicht mehr Thema: Anleitung für was Wolliges.
Das nette Tulpenmotiv könnt ihr euch an die Wand pinnen, als Wandbehängchen oder wallhanging. Ich werde noch drei Teilchen davon häkeln und eine Girlande daraus fertigen.

Material:
Acrylgarn wird (bin ja noch darüber 🙂 ) von mir verwendet. Falls sich ein schönes Plätzchen für sie im Garten findet, bleicht das Gehäkelte in der Sonne fast nicht aus und ist für lange Zeit eine Augenweide. Nehmt, was ihr habt. Ganz einfach. Passende Häkelnadel nicht vergessen 😉

Häkelstich und Technik:
Das ganze Teil wird mit/aus Stäbchen gearbeitet. Die Technik nennt sich Tapestry. Hier findet ihr eine ausführliche Anleitung, wie es geht.

 

Der Anfang:
23 Luftmaschen anschlagen. In die dritte Luftmasche ab Häkelnadel 1 Stäbchen arbeiten.
Die übersprungenen Luftmaschen zählen als Steigeluftmaschen. In die restlichen Luftmaschen jeweils 1 Stäbchen häkeln. Ergibt 21 Stäbchen.
Ich habe jede neue Reihe mit zwei Steigeluftmaschen begonnen.
Noch eine Reihe in dieser Farbe arbeiten.
Am Beginn der dritten Reihe lasst ihr von Anfang an euren „Tulpenfarbfaden“ mitlaufen.
Den Rest schafft ihr mit den obigen Angaben ganz einfach.

 

Den Tulpenstil einfach darauf sticken. So, dass es für euch gut aussieht.
Über die Fransen gibt es nicht viel zu sagen. Macht sie so lang, wie es euch gefällt oder lasst sie wech 😉

6 Gedanken zu „Anleitung für was Tulpiges in Tapestry – Frühlingshäkelei

  1. Die Sehnsucht nach dem Frühling wird bei deinen Frühlingsboten nur noch größer… 😉

    Tapestry mit Stäbchen find ich viel schöner als mit festen Maschen, hast du schön gemacht!

    LG Sandra

  2. Vielen lieben Dank für deine Anleitung auf die ich sehnsüchtig gewartet hat, werde ich nachmachen ganz bestimmt, sehr sehr schön, macht Lust auf Frühling, Sonne und Zeit im Freien, alles Liebe vom Reserl und ein schönes Wochenende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.